Strömungstauchen

Kursziel:

Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit der sic
heren Planung, Vorbereitung und Durchführung von
Strömungstauchgängen im Meer vertraut gemacht werde
n. Nach Abschluss des Kurses soll er
  • Kenntnisse über Entstehung und Verlauf von Strömungen besitzen
  • Strömungen erkennen und einschätzen können
  • Strömungstauchgänge von Land und vom Boot aus plane und durchführen können
  • die richtigen Maßnahmen bei plötzlich erschwerten Bedingungen treffen können

 

Voraussetzungen:

Mindestalter:
16 Jahre; bei Minderjährigen ist die Einverständniserklärung der sorgeberechtigten Eltern (in der Regel beider Elternteile) erforderlich. Empfehlung: Bei Minderjährigen sollte eine Dokumentation des Aufklärungsgespräches erfolgen Ausbildungsstufe: DTSA *; ersatzweise genügt eine vergleichbare Qualifikation entsprechend der VDST-Äquivalenzliste.
Anzahl der Pflichttauchgänge:
50
Sonstiges:
Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung

Theorie:

Lerneinheiten:
2
Lehrinhalte:
  • Entstehung von Strömung und Strömungsarten
  • Gezeiten- und Windeinflüsse
  • Gezeitentabelle
  • Erkennen und Beurteilen von Strömungen
  • Planung von Strömungstauchgängen
  • Richtung von Tauchgängen bei Strömung
  • Sicherheitsvorkehrungen (z.B. Strömungsleine)
  • Absprachen mit dem Bootsführer (z.B. Schlauchboot,Notsignale)
  • Spezielle Inhalte der Tauchgangsvorbesprechung
  • Maßnahmen bei erschwerten Bedingungen

Praxis:

Anzahl der Tauchgänge:
3
Die Tauchgänge sollen vorzugsweise vom Boot aus bei
  • Strömungsgeschwindigkeiten von maximal 1 Knote durchgeführt werden.
  • Bei den Tauchgängen soll folgendes geübt werden:
    • Feststellen der Strömung vor dem Tauchgang vom Boot aus und im Wasser
    • Tauchgänge gegen die Strömung beginnen
    • Strömungsschatten suchen
    • Strömungsrichtung mit dem Kompass überprüfen
    • Zeitdifferenz zwischen dem Tauchen mit und gegen die Strömung erkennen
    • Mit der Strömung an der Oberfläche zum Boot treiben lassen
    • Vom Schlauchboot an vorher festgelegter Stelle aufnehmen lassen
    • Drifttauchgang mit Bootsbegleitung (und Bojeneinsatz)

 

Termin:

13.07.2018 bis 15.07.2018

Ort:

Oosterschelde

Anzahl:

min.4 max. 12 Teilnehmer

Kosten:

n.n.

 

Anmeldung:

Hier…

Info:

Thomas Brelage  E-Mail: brelage@tgp-papenburg.de