Einladung IG Interessenvertretung, Hallenbaderöffnung

Laut Internet soll das Papenburger Hallenbad am 01.09.2017 wieder geöffnet sein .
So die Aussage von der Fa. Aqua Park.
Die Stadt Papenburg hat diesen Termin noch nicht bestätigt.
Von daher gehen wir gemeinsam mit der DLRG ab dem 11.08.2017 in Vlagtwedde schwimmen,
wie wir euch schon informiert haben.
Wenn das Papenburger Hallenbad seine Tore wieder öffnet, informieren wir euch und trainieren dann wieder weiter in Papenburg.

 

Die sich inzwischen gegründete Interessengemeinschaft Schwimmausbildung e.V.
Lädt zum 08.08.2017 20:00 Uhr im Hotel Hilling zur ersten Sitzung ein.
Die IG Schwimmausbildung hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Stadt Papenburg bei der Neugestaltung des „neuen Hallen- & Freibades“ zu unterstützen, den Vorgang kritisch zu beobachten und den „Finger in die Wunde zu legen“, bis es fertig wird, das Projekt.
Es geht hier nicht darum, festzustellen, wer was nicht richtig gemacht hat, sondern die Schaffung einer neuen Wasserfläche für uns, die Tauch- und Schwimmvereine, sowie die konstruktive Mitarbeit an diesem Projekt.
Wer mitarbeiten möchten ist herzlich eingeladen. Keine Angst, alle Vorstandsposten sind bereits belegt und der Vereinsbeitrag geht gegen NULL.
Dieses Projekt kann nur klappen, wenn viele Wasserinteressierte mitarbeiten. Also wer Lust hat. …

Euer Nobby
1. Vorsitzender

Hier die Einladung mit Tagesordnung vom Vorsitzenden Sascha Kleinhaus:

 

Einladung / Erinnerung an den Termin zur ersten ordentlichen Versammlung  8.

August 2017 20.00 Uhr

 

Am 20.06.2017 haben die Gründungsmitglieder sich dafür ausgesprochen die

erste ordentliche Versammlung am 8.08.2017 durchzuführen. Wir treffen uns

wie vereinbart um 20.00 Uhr in der Gaststätte Hilling am Obenende.

 

Der Vorstand schlägt folgende Tagesordnung vor.

 

  1. Begrüßung und Festsetzung der Tagesordnung
  2. Erläuterung der bisher getroffenen politischen Beschlüsse
  3. Festsetzung der Beitragsordnung
  4. Vorstellung Öffentlichkeitsarbeit (Logo, Homepage usw.)
  5. Informationen aus der Stadtverwaltung zur Hallenbaderöffnung
  6. Vorstellung und Organisation der Arbeitsgruppen

    A: Planen und Bauen (Marion und Manfred Lüger)

    B: Sport, Schul- Kinderschwimmausbildung (Stefan Bukelo und Dieter Düthmann

    C: Wirtschaft und Tourismus (Carsten Röttgers und Thomas Von der Heide)

  1. Zustand und Nutzung des Freibades. (Erfahrungen der letzten Wochen)
  2. Anstehende Termine (Sportausschuss am 19.09.2017)
  3. Wünsche und Anregungen

 

Es wäre schön, wenn ihr zur Teilnahme an der Versammlung, weitere

Interessierte begeistern könnt, die sich uns anschließen um den Neubau der

Bäder zu fördern.

 

Mit freundlichem Gruß

Der Vorstand

 

Norbert Wotte