Tauchlehrer Theorie Prüfung 2020

Mit Abstand die beste Prüfung gemacht. 🙂

An diesem Wochenende fand im Ludwig-Windthorst-Haus der Katholisch-Sozialen-Akademie und Heimvolkshochschule des Bistums Osnabrück in Lingen/Holthausen die Theorieprüfung des Tauchsport Landesverbandes Niedersachsen e.V. (TLN) im Auftrag des Verband Deutscher Sporttaucher e.V. (VDST) für die ehrenamtlichen Tauchlehreranwärter/-innen des VDST der Stufe TL1 und TL2 statt.
27 ehrenamtliche Teilnehmer/-innen stellten sich ihrer Aufgabe und wurden von
12 ehrenamtlichen Tauchausbildern der Tauchausbildungskommission des TLN unter Leitung von Norbert Wotte mit seinem Team dabei begleitet. Die zuvor erfolgte Vorbereitung auf die TL-Theorieprüfung brachte ihre Früchte zu Tage, was sich in dem positiven Ergebnis wiederspiegelte. Gemeinsam mit einer guten Vorbereitung, dem Engagement und Fleiß der Teilnehmer/-innen wurde diese Hürde auf dem Weg zum VDST Tauchlehrer/-in gemeistert. Auch konnte an diesem Tag ein Anwärter seine letzte Hürde für die DOSB Trainer C Sporttauchen Lizenz erfolgreich meistern. Allen Teilnehmern/-innen war die große Freude beim Verkünden der Ergebnisse anzusehen. Die lange Anreise aus weiten Teilen Niedersachsens, Hamburg, Bremen, NRW und Schleswig Holstein wurde an diesen Tag mit einem guten Ergebnis belohnt. Nun ist der Weg frei für die nächste Herausforderung, der VDST Tauchlehrerpraxisprüfung, die die Teilnehmer/-innen am Meer absolvieren werden um ihren Lehrgang abzuschließen, ihre Lizenz zu erhalten um dann ehrenamtlich in ihren Heimattauchvereinen ihr Wissen und Können weiterzugeben und VDST Taucher/-innen der verschieden Stufen auszubilden.
Der TLN und seine Ausbildungskommission bedanken sich bei den Teilnehmern/-innen auch im Auftrag des VDST für ihr hervorragendes ehrenamtliches Engagement und beglückwünschen alle zu ihrer erfolgreichen Prüfung.

Norbert Wotte
TLN Ausbildungsleiter