GDL Dive Group Leader

0(0)

GDL Dive Group Leader

  • von .
  • Kurslevel: Alle Level
  • Kategorien AK
  • Dauer 4h
  • Insgesamt eingeschrieben 1
  • Zuletzt aktualisiert 4. Februar 2021

Was werde ich lernen?

  • Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit den Grundelementen der Gruppenführung und deren Zusammenwirken vertraut gemacht werden. Nach Abschluss des Kurses soll er
  • - die Grundelemente der Gruppenführung kenne,
  • - Erfahrungen über deren Zusammenwirken innerhalb der Tauchgruppe besitzen
  • - Gruppenmitglieder einschätzen können
  • - auf die Gruppenmitglieder eingehen können
  • - die Kommunikation innerhalb von Tauchgruppen sicherstellen können
  • - Tauchgruppen über und unter Wasser absichern können
  • - die Aufgaben der Sicherungsgruppe kennen

Themen für diesen Kurs

1 Lektionen4h

Gruppenführung?

• Techniken zur Führung über und unter Wasser • Elemente der Gruppenführung • Kommunikation in der Gruppe • Eingehen auf die Gruppenteilnehmer • Briefing und Nachbriefing • Beobachten, Entscheiden und Reagieren bei Vorkommnissen • Orientierung als Sicherheitselement • Rolle der Orientierung bei der Gruppenführung • Aufgaben der Sicherungsgruppe an Land oder an Bord • Führen von Tauchgangslisten
Gruppenführung
Kostenlos

Anforderungen

  • Mindestalter: 14 Jahre; bei Minderjährigen ist die Einverständniserklärung der sorgeberechtigten Eltern (in der Regel beider Elternteile) erforderlich. Empfehlung: Bei Minderjährigen sollte eine Dokumentation des Aufklärungsgespräches erfolgen
  • Ausbildungsstufe: DTSA*; ersatzweise genügt eine vergleichbare Qualifikation entsprechend der VDST-Äquivalenzliste
  • Anzahl der Pflichttauchgänge: 15
  • Sonstiges:
  • • Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung

Zielgruppe

  • ab DTSA*