GDL** Advanced Diver

0(0)

GDL** Advanced Diver

  • von .
  • Kurslevel: Fortgeschritten
  • Kategorien DTSA
  • Dauer 6h
  • Insgesamt eingeschrieben 3
  • Zuletzt aktualisiert 4. Februar 2021

Was werde ich lernen?

  • Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit den Grundsätzen für die selbständige Durchführung von Tauchgängen im Freiwasser vertraut gemacht werden. Nach Abschluss des Kurses soll er Tauchgänge sicher planen und durchführen können. Beachte die möglichen Zusammensetzungen einer Tauchgruppe im Vorwort dieser Ordnung.

Themen für diesen Kurs

8 Lektionen6h

Vorwort und Einleitung

Vorwort & Einleitung
Fragen zum Thema: Einleitung

Medizin?

Stickstoff – N2 Tiefenrausch Essoufflement Barotrauma Dehydratation Medikamente und Tauchen Lungen - Barotrauma Sauerstoff beim Tauchunfall Atmung Blutkreislauf

Physik?

Dalton: Partialdrücke Prinzip des Archimedes Boyle - Mariotte Hören unter Wasser Sehen unter Wasser Farbabsorption Licht- und Farbeffekte Sehen und Hören unter Wasser Physikalische Grundlagen: Druck Zusammenhang von Druck und Volumen Das Gesetz von Henry

Tauchpraxis?

Briefing Der Tauchgang –Tauchen an der Steilwand Der Tauchgang - Nachttauchgang Tauchen bei Wellengang Tauchen bei Strömung Sicherheit an Bord Die Rettungsübung Tauchen mit Kompass Natürliche Orientierungshilfen Boje setzen mit Spool Schnorcheln mit voller Ausrüstung Alpha-Flagge Seemannschaft - Notsignale Regeln und Empfehlungen Empfehlungen des VDST Apnoe-Tauchen Gefahren beim Apnoetieftauchen Nitrox - Einführung Tauchen im Winter

Technik?

Tauchcomputer versus Dekotabelle Vor- und Nachteile von Tauchcomputern Druckluftflasche

Tauchgangsberechung?

Dekotabellen Luftverbrauch Tauchgangsberechnung Tauchgangsplanung - Umkehrdruck

Umwelt?

Vor dem Tauchgang ... Im Uferbereich ... Der nötige Abstand Sand im Getriebe ?! Lebensraum Korallenriff Korallen sind sensibel ... Gefährdung von Korallenriffen Überhänge, Grotten und Meereshöhlen Haie und Harpunen Bitte nicht füttern ! Berühren verboten ! Souvenirs, Souvenirs Problem: Tauchen vom Boot ? Umwelt 1x1 für Taucher Umweltfreundliche Ausrüstung Umweltschutz - aktiv
Kostenlos

Anforderungen

  • Mindestalter:
  • 16 Jahre; bei Minderjährigen ist die Einverständniserklärung der sorgeberechtigten Eltern (in der Regel beider Elternteile) erforderlich. Empfehlung: Bei Minderjährigen sollte eine Dokumentation des Aufklärungsgespräches erfolgen
  • Ausbildungsstufe:
  • DTSA *, ersatzweise genügt eine vergleichbare Qualifikation entsprechend der VDST-Äquivalenzliste.
  • Anzahl der Pflichttauchgänge:
  • Um als Taucher der Leistungsstufe ** brevetiert zu werden, muss der Bewerber ausreichende taucherische Erfahrung nachweisen können. Dazu muss der Bewerber nach Abschluss der Brevetierung zum DTSA** 25 Tauchgänge nachweisen können, davon mindestens 10 auf 15 - 25 Meter Tiefe.
  • Sonstiges:
  • - Gültige TTU
  • - AK Orientierung beim Tauchen
  • - AK Gruppenführung
  • - SK Meerbiologie und Süßwasserbiologie werden empfohlen
  • - AK HLW oder ein HLW-Kurs Mitgliedsorganisationen der Bundesarbeitsgemeinschaft, nicht älter als 1 Jahr

Zielgruppe

  • DTSA * die DTSA ** Taucher/ in werden möchten